Vorschau und Rückblick zur Vortragsreihe "Das alte Dresden"

im Atelier Oberlicht in Radebeul

Vortrag “Die Albertstadt - der Dresdner Kasernenbezirk”

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Dresden-Freundinnen und - Freunde!

Die zehnte Veranstaltung mit dem Titel „Die Albertstadt - der Dresdner Kasernenbezirk“, bei der 60 historische Ansichtskarten von vor 100 Jahren gezeigt und besprochen werden, findet am Sonntag, den 6. Mai 2018 um 19.00 - 20.30 Uhr im Atelier Oberlicht bei Maler und Grafiker Markus Retzlaff in Altkötzschenbroda 23 b (HH), 01445 Radebeul, statt.

Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Bei diesem Vortrag werden als besondere Überraschung unter den Zuhörern drei historische Leporellos
"Gruß aus der Albertstadt" verlost.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Michael Schmidt
Heimatfreund und Historiker

Sven Haubold
Technik

Markus Retzlaff
Maler und Grafiker Atelier Oberlicht Radebeul




Vortrag “Die Johannstadt und die Vogelwiese, das Austellungesgelände und der Große Garten”

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Dresden-Freundinnen und -Freunde>!

Die neunte Veranstaltung mit dem Titel „Die Johannstadt und die Vogelwiese sowie das Ausstellungsgelände und der Große Garten“, bei der 54 historische Ansichtskarten von vor etwa 100 Jahren gezeigt und besprochen werden, fand am Sonntag, den 29. Mai 2016 um 19.00 - 20.30 Uhr im Atelier Oberlicht bei Maler und Grafiker Markus Retzlaff in Altkötzschenbroda 23 b (HH), 01445 Radebeul, statt.
Auf Grund der guten Nachfrage habe ich den Vortrag am 9. April 2017 noch einmal wiederholt.

Wir danken für Ihren Besuch!

Michael Schmidt
Heimatfreund und Historiker

Sven Haubold
Technik

Markus Retzlaff
Maler und Grafiker Atelier Oberlicht Radebeul




Vortrag “Dr. Lahmanns Sanatorium im Kurort Bad Weißer Hirsch”

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Dresden-Freundinnen und -Freunde

Die achte Veranstaltung mit dem Titel „Dr. Lahmanns Sanatorium im Kurort Bad Weißer Hirsch“, bei der 80 Ansichten und 6 Grafiken von 1888 bis heute gezeigt und besprochen wurden, fand am Sonntag, den 25. Oktober 2015 um 19.00 - 20.30 Uhr im Atelier Oberlicht bei Maler und Grafiker Markus Retzlaff in Altkötzschenbroda 23 b (HH), 01445 Radebeul, statt.

Wir danken für Ihren Besuch!

Michael Schmidt
Heimatfreund und Historiker

Markus Retzlaff
Inhaber Atelier Oberlicht Radebeul




Vortrag “Der Dresdner Norden - Trachenberge und Trachau”

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Dresden-Freundinnen und -Freunde.

Die siebte Veranstaltung mit dem Titel „Der Dresdner Norden - Trachenberge und Trachau“, bei der 40 historische Ansichtskarten von vor etwa 100 Jahren gezeigt und besprochen werden, fand am Sonntag, den 31. Mai um 19.00 Uhr im Atelier Oberlicht bei Maler und Grafiker Markus Retzlaff in Altkötzschenbroda 23 b (HH), 01445 Radebeul, statt.

Wir danken für Ihren Besuch!

Michael Schmidt
Heimatfreund und Historiker

Markus Retzlaff
Inhaber Atelier Oberlicht Radebeul



Vortrag “Plauen, Löbtau und Cotta”

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Dresden-Freundinnen und -Freunde,

Die sechste Veranstaltung mit dem Titel „Plauen, Löbtau und Cotta“, bei der 45 historische Ansichtskarten von vor etwa 100 Jahren gezeigt und besprochen wurden, fand am Sonntag, den 5. Oktober um 19.00 Uhr im Atelier Oberlicht bei Maler und Grafiker Markus Retzlaff in Altkötzschenbroda 23 b (HH), 01445 Radebeul statt. Zwei historische Stadtpläne von Dresden aus dem Bestand des Sonnenblumen-Verlags Dresden von 1868 und 1939 haben diesen Vortrag abgerundet.

Ich danke Ihnen für Ihr Kommen und freue mich auf Ihren nächsten Besuch!

Michael Schmidt
Heimatfreund und Historiker

Publizist und Verlagsinhaber Sonnenblumen-Verlag Dresden


Vortrag “Die Dresdner Heide und der Weiße Hirsch”

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Dresden-Freundinnen und -Freunde,

Die fünfte Veranstaltung mit dem Titel „Die Dresdner Heide und der Weiße Hirsch“, bei der 38 historische Ansichtskarten von vor etwa 100 Jahren gezeigt und besprochen wurden, fand am Sonntag, den 4. Mai um 19.00 Uhr im Atelier Oberlicht bei Maler und Grafiker Markus Retzlaff in Altkötzschenbroda 23 b (HH), 01445 Radebeul statt. Eine historische Karte von der Dresdner Heide um 1908 aus dem Sonnenblumen-Verlag Dresden rundete diesen Vortrag ab.

Ich danke Ihnen für Ihr Kommen und freue mich auf Ihren nächsten Besuch!

Michael Schmidt
Heimatfreund und Historiker

Publizist und Verlagsinhaber Sonnenblumen-Verlag Dresden


Vortrag “Loschwitz – vom Weindorf zum Dresdner Vorort”

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Interessentinnen und Interessenten,

am Sonntag, den 22. September 2013 fand die vierte Veranstaltung aus der neuen Vortragsreihe "Das alte Dresden" von Herrn Michael Schmidt, Heimatfreund und Historiker sowie Verlagsinhaber des Sonnenblumen-Verlags Dresden in Radebeul, bei Maler und Grafiker Markus Retzlaff im Atelier “Oberlicht” in Altkötzschenbroda 23 in Radebeul-West statt.

Bei dem vierten Lichtbildvortrag “Loschwitz – vom Weindorf zum Dresdner Vorort” wurden zuerst 2 historische Ortskarten von Loschwitz-Blasewitz um 1900 und von Loschwitz 1929 gezeigt und besprochen. Anschließend folgten 45 historische Aufnahmen in Form alter Ansichtskarten,.die ebenfalls wieder sachkundig erläutert und in den historischen Kontext eingeordnet wurden.
Am Schluss wurden die Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer von Michael Schmidt wie immer sachkundig beantwortet.

Ich danke Ihnen für Ihr Kommen und freue mich auf Ihren nächsten Besuch!

Michael Schmidt
Heimatfreund und Historiker

Publizist und Verlagsinhaber Sonnenblumen-Verlag Dresden


Vortrag "Die äußere Altstadt (die Pirnaische Vorstadt, die Seevorstadt und die Wilsdruffer Vorstadt)”

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Interessentinnen und Interessenten,

am Sonntag, den 21. April 2013 fand die dritte Veranstaltung aus der neuen Vortragsreihe "Das alte Dresden" von Herrn Michael Schmidt, Heimatfreund und Historiker sowie Verlagsinhaber des Sonnenblumen-Verlags Dresden in Radebeul, bei Maler und Grafiker Markus Retzlaff im Atelier “Oberlicht” in Altkötzschenbroda 23 in Radebeul-West statt.

Bei dem dritten Lichtbildvortrag "Die äußere Altstadt (die Pirnaische Vorstadt, die Seevorstadt und die Wilsdruffer Vorstadt)” wurde zuerst ein historischer Stadtplan von Dresden um 1904 gezeigt und besprochen – auch für die beiden vorangegangenen Vorträge als Zusammenfassung für die ersten drei Vorträge. Anschließend folgten 38 historische Aufnahmen in Form alter Ansichtskarten, zuerst die restlichen Bilder der Neustadt vom 2. Vortrag und anschließend die Aufnahmen der drei weiteren Altstädter Stadtteile des Stadtzentrums von Dresden, die ebenfalls sachkundig erläutert und in den historischen Kontext eingeordnet wurden. Am Schluss wurden die Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer von Michael Schmidt erneut sachkundig beantwortet.

Ich danke Ihnen für Ihr Kommen und freue mich auf Ihren nächsten Besuch!

Michael Schmidt
Heimatfreund und Historiker

Publizist und Verlagsinhaber Sonnenblumen-Verlag Dresden


Vortrag "Die Neustadt"

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Interessentinnen und Interessenten,

am Sonntag den 30. September 2012 fand die zweite Veranstaltung aus der neuen Vortragsreihe "Das alte Dresden" von Michael Schmidt, Heimatfreund und Historiker sowie Verlagsinhaber des Sonnenblumen-Verlags Dresden bei Maler und Grafiker Markus Retzlaff im Atelier Oberlicht in Radebeul statt.

Bei dem zweiten Lichtbildvortrag "Die Neustadt" wurden 39 historische Aufnahmen anhand alter Ansichtskarten gezeigt und besprochen. Am Schluss wurden die Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer von Michael Schmidt sachkundig beantwortet.

Ich danke Ihnen für Ihr Kommen und freue mich auf Ihren nächsten Besuch!

Michael Schmidt
Heimatfreund und Historiker

Publizist und Verlagsinhaber Sonnenblumen-Verlag Dresden

Blick ins Atelier Oberlicht mit Michael Schmidt als Referent und den Gästen des Vortrages "Die Neustadt".

Foto von Dipl.-Fotograf Klaus Tänzer.

Vortrag "Die innere Altstadt"

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Interessentinnen und Interessenten,

am Sonntag den 13. Mai 2012 fand die erste Veranstaltung aus der neuen Vortragsreihe "Das alte Dresden" von Michael Schmidt, Heimatfreund und Historiker sowie Verlagsinhaber des Sonnenblumen-Verlags Dresden bei Maler und Grafiker Markus Retzlaff im Atelier Oberlicht in Radebeul statt.

Beim ersten Lichtbildvortrag "Die innere Altstadt" wurden 42 historische Aufnahmen anhand alter Ansichtskarten gezeigt und besprochen. Am Schluss wurden die Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer von Michael Schmidt sachkundig beantwortet.

Ich danke Ihnen für Ihr Kommen und freue mich auf Ihren nächsten Besuch!

Michael Schmidt
Heimatfreund und Historiker

Publizist und Verlagsinhaber Sonnenblumen-Verlag Dresden

Begrüßung der Gäste durch Maler und Grafiker Markus Retzlaff zum Vortrag.

Foto von Dipl.-Fotograf Klaus Tänzer.

zurück zur Seite Veranstaltungen